Das Meer vor der Haustür

In den letzten Tagen war einfach so ein traumhaftes Wetter, dass ich dieses gleich ausgenutzt habe. Da ich am Meer studiere, war ich innerhalb weniger Minuten am Strand und konnte mich bräunen, abkühlen und die Luft genießen. Natürlich habe ich mich auch aus diesem Grund für diese Uni entschieden. Man muss sich einfach immer wieder vor Augen führen, dass andere Leute lange reisen müssen, um das Meer zusehen. Dann weiß man, es ist nicht selbstverständlich.

Ich habe nicht nur das Wetter genossen, sondern auch mit den Prüfungsvorbereitungen begonnen. Die Motivation, bei diesem Wetter zu lernen, ist natürlich geringer als bei schlechtem Wetter. Aber auch, wenn man lernen muss, sollte man das Wetter ausnutzen und seinen Arbeitsplatz einfach an den Strand verlagern. Schließlich kann man dort ebenfalls sämtliche Bücher lesen und sein Wissen festigen. Auch wenn man auf die frechen Möwen, die einem näher kommen als einem lieb ist, aufpassen muss! Das Semester ist bald zu Ende und es sind wieder Prüfungen. Dementsprechend steht der Lernmarathon auf der Tagesordnung. Zeitmanagement ist ja bekanntlich wichtig. Um am besten zu beschreiben, wie sich diese Zeit immer anfühlt, möchte ich einfach mal dieses Zitat wirken lassen: “ Mal ’ne kurze Frage: Wie soll man in der Lage sein,zu studieren, Klausuren zu schreiben, Hausarbeiten vorzubereiten, einen Nebenjob zu haben, fit zu bleiben, soziale Kontakte zu pflegen, sich gut zu ernähren und 8+ Stunden Schlaf zu bekommen?“

Dennoch will ich mich nicht beklagen, in diesem Semester ist mein Stundenplan sehr angenehm, ich habe Zeit für die Arbeit und die Wohnung ist auch immer aufgeräumt. Ich finde es toll immer etwas zutun zu haben & sich nicht zu langweilen. Es macht mich sehr glücklich und durch meine wunderbare Arbeit habe ich immer einen Ausgleich.

Outfits

Bluse Forever21 Ähnlich hier

Kleid Tk Maxx Ähnlich hier

Sonnenbrille Calvin Klein (ausverkauft)

Mantel H&M Ähnlich hier

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Das Meer vor der Haustür

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s